KOMBINAT  >>>> bringt Tanz und bewegtes Bild miteinander ins Spiel: Durch den kalkulierten Blick der Kamera erhält die kleinste Bewegung große Aufmerksamkeit.
Die Choreografin Paula E. Paul und der Medienkünstler Sirko Knüpfer nehmen alltägliche Gesten unter die Lupe und sehen sie als Tanz. Auch außerhalb der klassischen Theaterbühne beobachten und provoziert Kombinat Tanz: in Bewegungsmustern von Menschengruppen, in Lebens- und Arbeitswelten verschiedener Professionen und Generationen.
Paula E. Paul prägte mit ihren Arbeiten die zeitgenössische Tanzszene in Berlin und Potsdam entscheidend mit, von 2002 bis 2008 mit paul/langer productions. Sirko Knüpfer hat mit Henry VIII’s Wives international ausgestellt, mit Gob Squad und Sasha Waltz medienkünstlerisch gearbeitet.
2009 gründen sie gemeinsam KOMBINAT. 
 
     
  www.kombinat.co.de  >>>>